Klassen

In den Klassen 1 bis 3 steht die Entwicklungsförderung im Vordergrund. Dabei werden grundlegende Fähigkeiten zum Lesen, Schreiben- und Rechnenlernen angebahnt.

 

In den Klassen 4 bis 6 sollen die Schüler lernen, ihr Arbeitstempo selbst zu bestimmen und zunehmend Eigeninitiative zu entwickeln. Durch das Kennenlernen verschiedener Sozial- und Arbeitsformen wird Methodenkompetenz aufgebaut. Verantwortung übernehmen die Schüler im Rahmen des KonTiki-Projektes (Kontakt Tier-Kind) auf dem Mundenhof.

Inhalte des Mobilitätstrainings sind die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und die Fahrradprüfung. 

 

In den Klassen 7 bis 9 liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Vorbereitung auf Leben und Beruf. 
In Klasse 7 wird das Profil-AC durchgeführt; hierbei werden die Stärken und Kompetenzen der Schüler festgestellt und visualisiert.

Durch Sozialpraktika, Berufspraktika, Schülerfirma (Fröbels Backstube), Catering bei Schulfesten, Tätigkeiten in Schulgarten und -küche wird die berufliche Integration und Teilhabe angestrebt. Erworbene Qualifikationen und Beurteilungen werden im Quali-Pass gesammelt.

Dünen

Klasse

Wüstensand

Rosarot